Aktuelles

Lernen Sie uns doch mal kennen!

Gemütlichkeitstag am 15.09.2018 ab 14:00 Uhr in der Lieblingsstadt Eilenburg

Lieblingsstadt Eilenburg - Das Beste an Leipzig
Lieblingsstadt Eilenburg - Das Beste an Leipzig

Baugrundstücke und Wohnungen für Familien – kommen Sie zu uns und schauen Sie sich an, was wir zu bieten haben. Die „Lieblingsstadt Eilenburg – Das Beste an Leipzig“ liegt nur 25 S-Bahn-Minuten vom Leipziger Hauptbahnhof entfernt. Umgeben von Muldenauen hat die aktuell 16.000 Einwohner zählende Mittelstadt alles, was zum Leben wichtig ist, in einem sicheren, grünen Ambiente mit kurzen Wegen, toller Kinderbetreuung und engagierten Vereinen.

Zum Gemütlichkeitstag möchten wir Ihnen einen ersten Eindruck vom Leben in Eilenburg vermitteln und Sie einladen, mit Oberbürgermeister Ralf Scheler, der Fachbereichsleiterin Bau, Petra Zimmermann und Akteuren des Vereinslebens ins Gespräch zu kommen. Erfahren Sie den herzlichen, einladenden Charme unserer Stadt, die nah an Leipzig eine entspannte Alternative für (werdende) Familien bietet. Sie können Eilenburg zum einen vom Doppeldeckerbus, zum anderen zu Fuß kennenlernen. Die Fahrt mit dem Bus und die Stadttouren sind für Sie kostenlos. Bitte melden Sie sich mit Namen und Personenzahl für beide Varianten per Email an.

Fahren Sie kostenlos mit einem original englischen Doppeldecker-Bus nach Eilenburg

Mit diesem alten Doppeldecker-Bus können Sie kostenlos am 15.09.18 Eileburg entdecken.
Mit diesem alten Doppeldecker-Bus können Sie kostenlos am 15.09.18 Eileburg entdecken.

Der originelle Oldtimerbus ist ein Hingucker und damit einen Tag lang durch Land und Stadt gefahren zu werden, ist ein echtes Erlebnis. Ihr Eilenburg-Nachmittag kann in Leipzig beginnen. Um 13:00 Uhr startet der Bus am Richard-Wagner-Strasse 2, gegenüber vom Hauptbahnhof. Um eine pünktliche Abreise zu gewährleisten seien Sie bitte 12:45 Uhr da. Von hier aus fährt Sie der Bus nach Eilenburg und nimmt Sie dort mit auf eine geführte Kennenlernrunde durch die Stadt. Sie können auch 14:00 Uhr am Bahnhof Eilenburg in den Doppeldecker-Bus steigen. Oder an der zu Fuß geführten Runde teilnehmen. Nach Spiel, Erfrischung und Gesprächen auf dem Markt bringt Sie der Bus selbstverständlich wieder an den Startpunkt in Leipzig zurück. Ankunft wird gegen 18:00 Uhr sein. Altermativ reisen Sie mit dem eigenen Auto oder mit der S-Bahn an. Weitere Details zur Anreise erfahren Sie unten auf dieser Seite.

Programm für den Kennenlerntag in der Lieblingsstadt Eilenburg – Das Beste an Leipzig

So schön ist der Blick vom Eilenburger Burgberg, den wir Ihnen zeigen wollen.
So schön ist der Blick vom Eilenburger Burgberg, den wir Ihnen zeigen wollen.

Start in Eilenburg 14:00 Uhr:  Der S-Bahnhof Eilenburg ist unser Treffpunkt für alle, die selbst mit ÖPNV (S-Bahn) oder eigenen Fahrzeug anreisen. Interessierte steigen hier in den Oldtimer-Doppeldeckerbus, der aus Leipzig kommt, mit ein. Eine erfahrene Stadtführerin erzählt und berichtet Wissenswertes und beantwortet Ihre Fragen. Die Rundfahrt führt zu Kitas, Schulen, Wohngebieten, Natur und kulturellen Treffpunkten der Stadt, wie dem Burgberg, von dem Sie weit über die Stadt schauen können. Hier machen wir eine kleine Pause. Mitglieder des Burgvereins nehmen uns mit auf eine kleine Reise in die Geschichte.  

Für alle die Besucher, die die Stadt lieber per Fuß erkunden möchten, bieten wir ebenfalls ab 14:00 Uhr vom S-Bahnhof eine geführte Entdeckertour mit der Stadtführerin durch Stadtpark, Wohnviertel und Innenstadt an.

Bei uns gibts Social Media noch offline!
Bei uns gibts Social Media noch offline!

Hautnah auf dem Markt 15:30 bis 17:00 Uhr: Eilenburgs Charme lernen Sie am besten kennen, indem Sie Oberbürgermeister Ralf Scheler zum entspannten Gespräch treffen und verschiedene engagierte Vereine, wie den FC Eilenburg oder das Mehrgenerationenhaus Arche kennenlernen. Für Klein und Groß gibt es Mitmachaktionen, eine Hüpfburg, und Kinderschminken. Dazu reicht Ihnen die Ileburger Sachsenquelle alkoholfreie Erfrischungen und regionale Caterer bieten kleine Speisen an. 17:00 Uhr endet der Gemütlichkeitstag, sodass Sie und Ihre Familien pünktlich zum Abendessen wieder Zuhause sein können. Oder Sie schlendern noch ein wenig durch die Stadt: schauen zum Beispiel bei einem Spaziergang durch den Stadtpark am Tierpark vorbei oder erkunden den Spielplatz im Stadtpark. Einen kleinen Stadtplan bekommen Sie von uns vor Ort.

Anreise mit der Deutschen Bahn und dem PKW

Bei uns gibt's den Feinstaub nur im Sandkasten!
Bei uns gibt's den Feinstaub nur im Sandkasten!

Die S-Bahn-Linie 4 fährt alle 30 Minuten von Leipzig-Stötteritz über Hauptbahnhof und Nord zum Bahnhof Eilenburg.  Am 15.09.2018 fährt die S4 um 13:28 Uhr ab Leipzig Hauptbahnhof (tief) und erreicht den Treffpunkt Gemütlichkeitstag, den Bahnhof Eilenburg, um 13:56 Uhr. Die Rückreise können Sie mit den Verbindungen um 17:01 Uhr, 17:32 Uhr oder 18:01 Uhr antreten. Alle Angaben sind dem Fahrplan der Deutschen Bahn entnommen, wir übernehmen keine Garantie. Informieren Sie sich bitte hier tagesaktuell.

Mit dem PKW erreichen Sie Eilenburg aus Leipzig zum Beispiel über die B 87 oder die B 107, der Bahnhof ist in der Stadt ausgeschildert. Das Parken am Bahnhof und in der Stadt ist kostenlos. Derzeit wird an der Brücke der B 107 gebaut, die Umleitung über die B 87 ist ausgeschildert.

Die Fahrt mit dem Doppeldecker-Bus, die Stadtrundgänge und ein Teil der Erfrischungen auf dem Marktplatz sind für Sie kostenlos!

Datenschutz

Mit Ihrer Anmeldung unter aktion@lieblingsstadt-eilenburg.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen übermittelten Daten im Zusammenhang mit dem Gemütlichkeitstag am 15.09.2018 für organisatorische Zwecke nutzen. Im Anschluss an den 15.09.2018 werden Ihre Daten gelöscht. Darüber hinaus gilt unsere Datenschutzerklärung.