Aktuelles

Ausflug mit Kindern: Ortsteil Hainichen hat einen modernen Spielplatz bekommen

Investition in schönes Wohnen für Familien in Eilenburg

Neu gebaut und bereit zum Toben: Spielplatz im Eilenburger OT Hainichen. Bild: Stadtverwaltung Eilenburg
Neu gebaut und bereit zum Toben: Spielplatz im Eilenburger OT Hainichen. Bild: Stadtverwaltung Eilenburg

Ein toller neuer Platz zum Toben, KIettern, Buddeln und Seele-baumeln-lassen ist in Hainichen entstanden. Anfang Juni 2018 eröffneten Eilenburgs Oberbürgermeister Ralf Scheler und Ortschaftsrat-Vorsteherin Roswita Feustel den neuen Spielplatz. 33.000 Euro hat die Stadt investiert, ein Teil konnte aus Fördergeldern beigesteuert werden. Der Spielplatz bereichert nicht nur den Ortsteil, sondern lohnt sich auch für Kerneilenburger als Ausflugsziel. In nur zehn Minuten fährt man mit dem Rad vorbei am Ilburg-Stadion des FC Eilenburg zum Auenweg. Einmal dort bietet sich ein hausgemachtes Eis im Café Am Storchennest an – geöffnet Mittwoch bis Sonntag. 

Kletter, rutschen, hangeln: Spielplatz im Stadtpark Eilenburg. Bild: Elisabeth Enders/W&R IMMOCOM
Kletter, rutschen, hangeln: Spielplatz im Stadtpark Eilenburg. Bild: Elisabeth Enders/W&R IMMOCOM

Familien finden in Eilenburg eine gute Auswahl an Spielplätzen, mit unterschiedlicher Gestaltung und für Kinder jeden Alters geeignet. Einige stellen wir hier vor. Der wohl bekannteste und vermutlich auch beliebteste Platz liegt im Stadtpark. Etwas versteckt zwischen den Bäumen öffnet sich ein großer Raum mit vielfältigen Klettermöglichkeiten, viel Sand und einer Wasserspielstrecke für den Sommer. Das Spielhaus, die Hüpfblume und reichlich Sand machen auch die Kleinsten neugierig. Zum Ausruhen laden Bänke im Schatten und eine überdachte Nestschaukel, die schnell zum Lieblingsplatz wird.

Versteckte Perle: der große, grüne Spielplatz in der Eilenburger Karl-Marx-Siedlung. Bild: Elisabeth Enders/W&R IMMOCOM
Versteckte Perle: der große, grüne Spielplatz in der Eilenburger Karl-Marx-Siedlung. Bild: Elisabeth Enders/W&R IMMOCOM

Etwas versteckt liegt der Spielplatz in der Karl-Marx-Siedlung. Auf einer großen Wiese, unterteilt durch  schöne Büsche, verteilen sich drei einladende Kletterelemente. Hängebrücke und Kletterpyramide sind Highlights, aber auch der kleine Hügel lädt Kinder in Eilenburg zum Spielen ein. Schaukeln und Tischtennisplatten ergänzen die Möglichkeiten, sich auszuprobieren. Ein weiterer besonderer Platz liegt im Ortsteil „Berg“ auf der Leipziger Höhe. Etwas versteckt am Fuß- und Radweg im grünen Streifen zwischen der Mittelstraße und dem Mittelweg stört kein Autoverkehr. Auch auf diesem Spielplatz haben die Kinder viel Raum, sich zu entfalten. In dem riesigen Seilzirkus kann man glatt den ganzen Tag verbringen und auch der Kletterturm mit Rutsche bietet eine Menge Spaß. 

Der Spielplatz im OT Kospa ist immer einen Ausflug wert. Bild: Elisabeth Enders/W&R IMMOCOM
Der Spielplatz im OT Kospa ist immer einen Ausflug wert. Bild: Elisabeth Enders/W&R IMMOCOM

Einen besonderen Spielplatz finden Familien im Eilenburger Ortsteil Kospa. Er ist eine kleine, sehr grüne Oase mit einer beeindruckend großen Wippe, lustigen Spieltieren und Klettergeräten. Zum Toben eignet sich auch der Platz an der Torgauer Landstraße. Für DDR-Nostalgiker mit kleinen Kindern empfiehlt sich der überschaubare Platz hinter dem Wohnblock im Gabelweg. Egal, wie alt die eigenen Kinder sind oder ob den Erwachsenen selbst der Spieltrieb packt: Eine Tour über die Spielplätze eignet sich, um die eigene Stadt besser kennenzulernen und neue Ecken der Lieblingsstadt Eilenburg zu erkunden und zu entdecken.

Spielplatz auf der Leipziger Höhe. Bild: Elisabeth Enders/W&R IMMOCOM
Spielplatz auf der Leipziger Höhe. Bild: Elisabeth Enders/W&R IMMOCOM

Insgesamt hat die Lieblingsstadt Eilenburg 15 öffentliche Spielplätze, von denen sich drei auf Schulhöfen befinden und nach Schulende genutzt werden können. Auf den Plätzen wird wöchentlich kontrolliert, ob die Geräte in Ordnung sind und funktionieren. Alle drei Monate werden die Verschleißteile geprüft und ein Mal im Jahr erfolgt eine Hauptinspektion. Natürlich pflegt auch die Stadtreinigung die Spielplätze. Die bereitgestellten Abfalleimer unterstützen die Nutzer, die Plätze sauber zu halten. Sollte trotz aller Aufmerksamkeit einmal etwas nicht in Ordnung sein, ist das Bürgerbüro im Rathaus der richtige Ansprechpartner und telefonisch erreichbar unter 03423 652261.